Start

Steuerkreis befürwortet "Jugendzeltplatz Rücklenmühle" und "Gärten der Zeitgeschichte - Schlossgarten Mickhausen"

Veröffentlicht in Start

Der Steuerkreis von ReAL West hat in seiner letzten Sitzung die Projekte "Jugendzeltplatz Rücklenmühle" und "Gärten der Zeitgeschichte - Schlossgarten Mickhausen" befürwortet.

Beim "Jugendzeltplatz Rücklenmühle" sollen die Außenanlagen revitalisiert werden. Hierzu gehört auch die Errichtung von Zelthäsuern (eines behindertengerecht), die Schaffung neuer Angebote im gesamten Bereich des Zeltplatzes. Um eine naturnahe Naherholung zu fördern werden beispielsweise Außenklassenzimmer und Holzdecks installiert. Zudem wird die Zusam für Besuchergruppen an einer Stelle zugänglich gemacht. So ist auch an heißen Sommertagen für Abkühlung gesorgt.

Beim Kooperationsprojekt "Gärten der Zeitgeschichte - Schlossgarten Mickhausen" ist unter anderem die Vermittlung von Wissen um die historische Entwicklung verschiedener Gartentypen ein erklärtes Ziel aller Projektpartner. Die Hermann Messerschmidt Kulturerbe-Stiftung hat im August 2016 das im Verfall begriffene Staudenschloss Mickhausen erworben, um es für die Allgemeinheit wieder herzurichten. Dazu zählt auch der Renaissancegarten. Das Staudenschloss wurde unter Anton Fugger zusammen mit dem Renaissancegarten vollendet. Der Garten soll nun wieder rekultiviert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Drucken