Start

Geführte Wanderungen am 18. und 19. Mai

Veröffentlicht in Start

Samstag, 18.05. - 14 Uhr: Naturwanderung in den Frühling

Carola Prantl lädt zu einer gemeinsamen Wanderung durch das idyllische Schwarzachtal bis zur Abtei Oberschönenfeld ein. Bunte Blumenwiesen säumen den Weg am Waldrand entlang, wo zahlreiche Bänke zu einer kleinen Rast einladen. Vorbei an einer kleinen „Ranch“, dem Damwildgehege (hier darf gefüttert werden) und einem kleinen, verwunschenen Waldsee, erreicht man Oberschönenfeld und hat dort die Möglichkeit, die Klosterkirche, das Naturpark-Haus oder den Spielplatz an der Schwarzach zu besuchen. Zum Abschluss kehren wir im Klosterstüble ein (Aufenthalt 1-2 Std. nach Absprache). Für alle Teilnehmer besteht die kostenfreie Möglichkeit, ab Oberschönenfeld mit der Buslinie 605 nach Gessertshausen / Bahnhof zurück zu fahren. Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten.

Treffpunkt: Bahnhof Gessertshausen

Dauer: ca. 3,5 Std.

Sonntag, 19.05. - 14 Uhr: Die Ganghofer-Stätte und der Lausbubenweg

Karl Högg führt Sie auf den Spuren der Ganghofer-Familie zu historischen Orten in Welden und weiß einige Anekdoten zum Besten zu geben. Kinder und Familien können mit Rudi Zitzelsberger auf dem Ludwig-Ganghofer-Lausbubenweg bei 5 Stationen die Streiche des jungen Ludwigs nacherleben. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Besichtigung des Museums und Einkehr im Landgasthof Zum Hirsch. Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten.

Treffpunkt: Rathaus Welden, Marktplatz 1

Dauer: ca. 3 Std.

Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bei ReAL West unter 08236 962149 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Drucken