Musik im Naturpark

30. September

18&20 Uhr
Samstag

„Westwind&Saitensturm - aus Holz wird Klang“
Ein Streifzug durch Klassik und Romantik.
Zehentstadel Dinkelscherben

KÜNSTLER
Johanna Groß, Klarinette
Dace Salmina-Fritzen, Violine
Susanne Gutfl eisch, Cello
Beate Emme, Viola
Mieke Stoel, Klavier

PROGRAMM

Wolfgang Amadeus Mozart:
Klavier-Quartett Es-Dur, KV 493 (1756-1791)
Allegro - Larghetto - Allegretto

Max Bruch:
aus „Acht Stücke für Klarinette, Bratsche
und Klavier Op. 83“
(1838-1920)
No.2 Allegro con moto
No.6 “Nachtgesang” Andante con moto
No.7 Allegro vivace, ma non troppo

Walter Rabl:
Quartett Op.1 für Klavier, Klarinette,
Violine und Violoncello
(1873-1940)
Allegro moderato - Adagio molto -
Andantino un poco mosso - Allegro con brio

TICKETS
10 Euro
(Schüler/Studenten: 5 Euro)
Vorverkauf bei music point
Hofmann, Restkarten an
der Abendkasse

 

Die Regionalentwicklung Augsburg Land West fördert dieses Konzert im Rahmen des Projektes „Musik im Naturpark“

Die Konzertreihe Musik im Naturpark

ReAL West fördert seit vielen Jahren klassische Konzerte im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Musik im Naturpark“. Unter der Überschrift „Musik im Naturpark – Ein Streifzug durch das Unterholz“ stehen in diesem Jahr – passend zu den Zielen der Regionalentwicklung Augsburg Land West – Konzerte von und mit Nachwuchskünstlern, Kindern und Jugendlichen im Fokus. Außerdem werden Konzerte im gesamten Mitgliedsgebiet gefördert, die dazu beitragen die musikalische Vielfalt der Region auf besondere Weise darzustellen.

 

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Tourismus und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).

Regionalentwicklung Augsburg Land West e.V.
Hauptstr. 16 · 86850 Fischach
08236 962 149 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

© Copyright © 2015 - 2022 ReAL West E.V.