• Land Art

    Land Art

  • Lokaler Mittelstand

    Lokaler Mittelstand

  • Natur pur

    Natur pur

  • Sport Freizeit

    Sport Freizeit

  • Land Art
  • Lokaler Mittelstand
  • Natur pur
  • Sport Freizeit

Start

Nächste Sitzung des ReAL West Steuerkreis am 15. April 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

zur nächsten Steuerkreissitzung von ReAL West e.V. laden wir Sie, im Namen des 1. Vorsitzenden Hubert Kraus, hiermit herzlich ein.

Datum: Donnerstag, den 15. April 2021
Uhrzeit: 19.00 - 21:00 Uhr
Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens wird die Sitzung voraussichtlich in digitaler Form stattfinden. Sollte sich an den aktuell gültigen Beschlüssen noch etwas ändern, werden wir gerne eine Präsenssitzung stattfinden lassen. Wir geben Ihnen hierzu rechtzeitig Bescheid.

Sollte die Sitzung in digitaler Form stattfinden, werden wir die anstehenden Projekte vorstellen und Ihnen Fragen und Anmerkungen ermöglichen. Den endgültigen Beschluss werden wir im Anschluss im Umlaufverfahren fassen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Hubert Kraus
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit
  3. Beratung und Beschlussfassung zu folgenden geplanten LEADER-Projekt (z.T. Arbeitstitel):
    a. Kunst- und Kulturforum Weiherhof DIGITAL (Projektträger: Bezirk Schwaben)
    b. "Neufnach erleben" Gestaltung eines Zugangs zum Gewässer mit Kneipp-Tretanlage (Projektträger: Gemeinde Langenneufnach)
    c. Unterstützung Bürgerengagement (Projektträger: ReAL West e.V.)
  4. Informationen zur aktuellen und kommenden Förderphase
  5. Verschiedenes

Für eine Teilnahme an der Sitzung bitten wir alle Zuhörer um eine Anmeldung in der Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Drucken

Herzliche Einladung zum ZOOM-Konzert „Peter und der Wolf“, Sonntag, den 14. März 2021

20210314 Zoomkonzert front

Könnt ihr Euch an Euer letztes Konzerterlebnis erinnern? Dies ist wahrscheinlich schon eine ganze Weile her…

Das Blechbläserquartett „Munich Tetra Brass“ hat ein interaktives Zoomkonzert entwickelt und bringt an diesem Sonntag Kultur „live“ in Euer Wohnzimmer! Mit der Musik von Sergej Prokofjew erzählen die 4 Musiker die Geschichte von Peter und der Wolf. Dabei könnt ihr mit einer Quizapp aktiv am Geschehen teilnehmen, Fragen zum Märchen beantworten und sogar selbst den Verlauf der Geschichte beeinflussen. Und nebenbei gibts Kammermusik vom Feinsten live gespielt in München für Euch zu
Hause.

Was für ein wunderschöner Morgen! Die Sonne scheint, ein Vogel zwitschert von einem Baum herab und die Trompete spielt drauf los. Peter öffnet das Gartentor. Er lebt bei seinem Großvater in Sibirien und hat viele Tiere als Freunde: Die Ente, den kleinen Vogel und selbst die listige Katze hat er gern. Die Angst vor dem bösen grauen Wolf schweißt die vier zusammen - das Kornett, das Euphonium, die Posaune…
Aber was haben die Instrumente eigentlich mit der Geschichte zu tun? Ist es möglich dieses sinfonische Abenteuer mit nur vier Blechbläsern zu erzählen?
Das müssen die großen und kleinen Konzertbesucher schon selbst herausfinden!

Eingeladen sind alle Kinder und Jugendliche aus Fischach und Umgebung ab 5 Jahren.

Das Konzert (Dauer: ca. 45 Min) um 17 Uhr ist für Kinder bis 12 Jahren, das Konzert um 19 Uhr für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren.

Der Eintritt ist frei, die Kosten hierfür tragen ReAL West und der Kulturkreis
ZusKultur. Herzlichen Dank dafür!

Anmeldung: ausschließlich per Mail bis zum 13. März an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nach Eingang Eurer Anmeldung bekommt ihr einen Zoomlink zugeschickt, mit dem ihr dann zu Eurer gewünschten Uhrzeit das Konzert live verfolgen könnt.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen von Euch!

Drucken

RegionalvermarkterTAG 2020 am 04. Oktober

Dieses Jahr findet unser Regionalvermarktertag am 04. Oktober statt. Leider kann unser Markt in diesem Jahr nicht an einem zentralen Ort stattfinden. Aber zahlreiche Anbieter regionaler Produkte werden für Sie ihren Hofladen öffnen. Wer alle dabei ist, erfahren Sie in unserem Flyer:

Drucken

PROJEKTVERGABEN ZUM PROJEKT: GÄRTEN DER ZEITGESCHICHTE - RENAISSANCEGARTEN STAUDENSCHLOSS MICKHAUSEN

978 Visualisierung 2019 10 25
Im Rahmen des Leader-Projekts „Gärten der Zeitgeschichte“ sind zum Teilprojekt „Renaissancegarten“ im Park des Staudenschlosses in Mickhausen folgende Leistungen zu erbringen: 

Instandsetzung und Umnutzung
Fachplanung Freianlagen

Submissionstermin ist Freitag, der 20. November 2020

 

Auftraggeber
Hermann Messerschmidt Kulturerbe-Stiftung
Zeppelinstr. 7
86343 Königsbrunn
www.hermann-messerschmidt-kulturerbe-stiftung.de

Standort
Beschreibung der Bauaufgabe

Weiterlesen

Drucken

Nachbericht zur diesjährigen Mitgliederversammlung

Zur Mitgliederversammlung 2020 der Regionalentwicklung Augsburg Land West – ReAL West e.V., im Hotel „Alte Posthalterei“ in Zusmarshausen, konnte Hubert Kraus zahlreiche Vertreter der Mitgliedsgemeinden, Vereinsvertreter sowie Bürgerinnen und Bürger begrüßen. Er blickte auf seine ersten 10 Monate als Vorsitzender des Vereins zurück.

In seinem Rückblick auf das vergangene Geschäftsjahr wies Geschäftsführer Benjamin Walther besonders auf die Projekte Staudenschloss Mickhausen, Jugendzeltplatz Rücklenmühle, Baumhaus-Chalet Siegertshofen und die Fahrrad Reparatursäulen hin, die, neben vielen weiteren Projekten, durch die Regionalentwicklung unterstützt wurden. Ebenso finden auch in diesem Jahr wieder die geführten Wanderungen sowie die Veranstaltungsreihe „Musik im Naturpark“ statt. Im Anschluss an den Jahresrückblick wurden die turnusgemäßen Wahlen der Vereinsgremien durchgeführt.

Nachdem Barbara Bessler-Fehle (Altenmünster), Erwin Hörmann (Zusmarshausen), Hans Marz (Dinkelscherben) und Werner Platteder (Naturpark Augsburg – Westliche Wälder e.V.) nicht mehr für das Entscheidungsgremium von ReAL West zur Wahl antraten, wurden Martina Fischer (Sozialstation Augsburger Land West), Simone Hummel (Entwicklungsforum Holzwinkel-Altenmünster), Eva Liebig (Naturpark Augsburg – Westliche Wälder e.V.) und Ulrich Deuter (Öko-Modellregion Stadt.Land.Augsburg) neu in den Steuerkreis gewählt. Dieses Vereinsorgan entscheidet über die zur Förderung eingereichten Projektanträge und prüft, ob diese im Einklang mit der „Lokalen Entwicklungsstrategie“ des Vereins stehen.

Auch im Vorstand des Vereins gab es zwei Veränderungen. Erna Stegherr-Haußmann (Adelsried) und Margit Jungwirt-Karl (Walkertshofen) standen für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung. Für sie wurden Sebastian Bernhard (Adelsried) und Gerald Eichinger (Langenneufnach) in den erweiterten Vereinsvorstand gewählt. Hubert Kraus, Peter Ziegelmeier, Peter Högg und Wolfgang Jarasch wurden für eine weitere Amtszeit in den Vorstand gewählt.

Zum Abschluss der Sitzung bedankte sich der im Amt des Vorsitzenden bestätigte Hubert Kraus bei allen ausgeschiedenen Mandatsträgern für die gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit. Zudem wies er alle Mitglieder von ReAL West daraufhin, dass noch bis ins kommende Jahr Förderanträge gestellt werden können. Die Geschäftsstelle steht für Anfragen zur Verfügung und hilft gerne bei der Weiterentwicklung von Projektideen.

Erhielten zum Abschied ein Präsent, v.li.: Hubert Kraus, Margit Jungwirt-Karl, Peter Bergmeir, Erna Stegherr-Haußmann, Hans Marz, Benjamin Walther (nicht anwesend waren Barbara Bessler-Fehle, Werner Platteder und Erwin Hörmann)

Drucken

Schnellkontakt

QR ReAL West

 Geschäftsstelle

Hauptstraße 16
86850 Fischach
Tel.: 08236 962149
Fax: 08236 962150
info@realwest.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 8.30-12.30 Uhr
oder gerne auch nach Vereinbarung

Förderung

foerderung kleinGefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)